Mein Name ist Fia und ich wohne in Sursee im Kanton Luzern.

Hier findest du meine Yoga Geschichte :)


Erster Kontakt

Das erste Mal in meinem Leben kam ich mit Yoga in Kontakt, als ich 2009 einen Yogakurs in meiner Schule besuchte. Ich war so begeistert von der Kombination aus Bewegung und Atmung, Dehnung und Stärkung sowie Anspannung und Entspannung, dass es mich seit dem nicht mehr losgelassen hat. 


Hatha-Yogalehrer-Ausbildung

Über Jahre hinweg habe ich Erfahrungen in meiner eigenen Praxis und später auch in Yoga-Stunden gesammelt, bis ich 2015 mich auf meinen eigenen Weg machte und eine Yoga-Lehrer-Ausbildung durchlaufen konnte.

Diese Ausbildung hat mich sehr geprägt und mir besonders Meditation, Pranayama und die Hatha-Yoga-Praxis erfahren lassen. Zudem weckte es in mir die Faszination für die unglaubliche Anatomie des menschlichen Körpers.


Acro-Yoga und Elemental-Yogalehrer-Ausbildung

Über das AcroYoga (akrobatisches Partneryoga) kam ich mit dem Vinyasa-Yoga in Verbindung, was mich zu der Ausbildung führte, die ich  bis August 2018 in Luzern absolvierte. In dieser Weiterbildung zur Elemental Yoga Lehrerin habe ich den Einfluss der Elemente auf die Yoga-Praxis kennengelernt. Mich begeistert der kreative Schaffensprozess der Yogastunden orientiert an den fünf Elementen Feuer, Wasser, Erde, Luft und Raum.


Meine Yoga-Lektionen

  • sind eine Verbindung von Hatha und Vinyasa-Yoga
  • verbinden dich mit der Natur und den Elementen
  • kann das Dauerradio im Kopf zur Ruhe kommen
  • geben dir einen sicheren Raum, damit du eine Verbindung zu deinem wunderbaren Körper aufbauen kannst, um deine Grenzen, aber viel mehr deine Möglichkeiten zu erfahren

Ich wünsche dir ganz viel Spass und freue mich, dich in einer meiner Yogastunden kennenlernen zu dürfen.

Mit viele Liebe und Herzensgrüssen

deine Fia